collapse collapse

* User Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Who's Online

  • Dot Gäste: 15
  • Dot Versteckte: 0
  • Dot Mitglieder: 0

There aren't any users online.

* Board Stats

  • stats Mitglieder insgesamt: 189
  • stats Beiträge insgesamt: 3.902
  • stats Themen insgesamt: 808
  • stats Kategorien insgesamt: 7
  • stats Boards insgesamt: 45
  • stats Am meisten online: 81

* Theme Select



Forumstandard

Permanently

* Search


Nächstes Hallenfliegen am 26.07.2016
22 Juli, 2016, 10:08:32 nachm. von Ro Li | Views: 16 | Comments: 0

Vortex 250 Umma Gawd



Gesendet von meinem GT-N7105 mit Tapatalk

22 Juli, 2016, 10:05:04 nachm. von Ro Li | Views: 22 | Comments: 1

Tiny Whoop



Gesendet von meinem GT-N7105 mit Tapatalk
Dr.Frantic
22 Juli, 2016, 03:56:33 nachm. von Dr.Frantic
Views: 22 | Comments: 0

Moin zusammen,

mal zu meinem ersten Eindrücken der RC Tiger F40 Motoren.

Geliefert werden die F40 Motoren in einer relative hohen Kunststoffbox. In dieser Box finden wir dann 2 Motoren, so wie passen genau abgezählte Motorschrauben und 2 Stopmuttern in jeder Menge Schaumstoff verpackt.

Die F40 Motoren machen wie immer einen edlen Eindruck. Kein Spiel auf der Motorglocke, so wie das auch zu erwarten war. Auch alle Wicklungen sehen sauber aus.

Highlight der Serie ist wohl der hohle Schaft, das Gewicht einsparen soll.

2576-0 2578-1 2580-2

2582-3 2584-4 2586-5

Ich selbst werde die F40 auf den Fossil GFX 210 Rahmen verbauen.
Leistungstechnsich habe ich die F40 schon öfter im Einsach gesehen und behaupte die Stehen den emax RS Motoren in nicht nach.

mfg

Danny
Dr.Frantic
22 Juli, 2016, 03:06:09 nachm. von Dr.Frantic
Views: 35 | Comments: 0

Moin zusammen,

heute sind meine DYS SE2205 gekommen. Grund für den Kauf war bei mir die technischen Warte und das man die Motorkabel diesmal direkt anlöten kann.

Die Motoren bekommt man in 2300KV und 2550KV und Highlight der Serie ist wohl dazu noch der hohle Schaft für die Gewichtsersparnis.....

Die Motoren kommen in einer Kunstoffbox die wahrscheinlich in Rauchglas sein sollte... aber irgendwie wirkt das ganze eher braun.
Damit kommen die Verpackung so rüber, als wie wenn die Motoren überlagert wären. Das weiß und grün wirkt somit sehr alt und verwaschen... In einem Laden hätte ich bestimmt nicht zu der Schachtel gegriffen.... aber die Verpackung ist ja nicht das, was für uns Zählt.

2562-0 2564-1

Die 2550KV werden mit 411 Watt angeben und Max 27.8A. Wers kann genau wissen will, kann hier beim Hersteller nachen:
http://www.dys.hk/ProductShow.asp?ID=219

Demnach sollte man auf jedenfall 30A regler verwenden, denke die 24A KISS sollten da auch noch schaffen. Aber bei diesen Werten rate ich von 20A Reglern ab... da die sonst sehr im Grenzbereich laufen.

Nachdem wir die Kunsttoffbox öffnen finden wir den Motor, kleinen Gabelschlüssel, Kabelsatz, 2x Stopmuttern und Motorschrauben in 2 Größen (M3*5mm und M3x7mm)

2566-2

Zubehör ist somit mehr drin als erwartet. Mit dem Kabelsatz hätte ich wiederum garnet gerechnet.

Zu den Motoren, von der Verarbeiten hier machen die einen sehr guten Eindruckt. Kein Spiel auf der Glocke und die Wicklungen sehen auch gut aus. Beim drechen vom Motor spürt man auch ein gleichmässiges Rasten.

2568-3 2570-4

2572-5 2574-6

Bei einem Stückpreus von knapp 18 Euro, macht die Motoren schon eine gute Figur.

Zur gefühlten Leistung mehr, wenn ich die guten Stücke verbaut hab. Nach den technischen Daten, müssten die aber auf Jedenfall in der oberen Liga mitspielen.

mfg

Danny


Dr.Frantic
21 Juli, 2016, 11:05:05 vorm. von Dr.Frantic
Views: 20 | Comments: 1

Moin zusammen,

da wir ja alle bald unseren Fossil Rahmen bekommen, werde ich mal kund geben was ich vorhabe dort zu verbauen.

Bei der FlightControl habe ich mich für die LUX 32bit entschieden:
http://www.banggood.com/LUX-32-bit-Processor-Flight-Controller-Support-PPM-or-Serial-RX-For-Multirotor-Racing-p-1060964.html

Regler werde ich die RaceStar 30A verbauen:
http://www.banggood.com/4X-Racerstar-RS30A-30A-Blheli_S-OPTO-2-4S-ESC-Support-Oneshot42-Multishot-for-FPV-Racing-p-1064326.html

Dazu haben wir ja schon eine Diskussion... wird sich dann raussstellen, was die Teile taugen....

Motoren bin ich mir noch unsicher, auf Läger hätte F40 Motoren, im zulauf befinden sich die Goldenen DYS Motoren... oder es wird doch was ganz anderes.... mal abwarten.

Der Videosender wird wieder ein FX Sender werden. Da mir das mit der Kanalanzeige sehr gut gefällt und die die Ausparungen im Rahmen sind.

Wie wird euere Konfig aussehen ?

mfg

Danny
Pages: [1]

* Top Poster

Dr.Frantic Dr.Frantic
1.762 Beiträge
gEneraTion gEneraTion
333 Beiträge
Jogi73 Jogi73
307 Beiträge
DaBlume DaBlume
258 Beiträge
Tschosef
227 Beiträge

* Recent Posts

Re: Neuzugang Nr.2 von Dr.Frantic
[25 Juli, 2016, 10:05:41 vorm.]


Re: Fossil Stuff GFX210 und 250er Kompenntent.... von Ro Li
[25 Juli, 2016, 08:38:08 vorm.]


Re: Cleanflight - CC3D - Tricopter - Heckservoeinstellung? von CNCKopters
[24 Juli, 2016, 03:53:57 vorm.]


Re: FX 797t mini Cam mit 40 Kanal Sender und 25mw von Dr.Frantic
[24 Juli, 2016, 12:38:58 vorm.]


Neuzugang Nr.1 von Ro Li
[22 Juli, 2016, 10:08:32 nachm.]

* Forum Staff

Dr.Frantic admin Dr.Frantic
Administrator
gEneraTion admin gEneraTion
Administrator
Jogi73 gmod Jogi73
elite-member
Rollinklaus lmod Rollinklaus
elite-member

* Calendar

Juli 2016
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 [25] 26 27 28 29 30
31

No calendar events were found.

* Top Boards