mein CTC mit Upgrades...

  • Hi,


    dann zeig ich euch auch mal meinen CTC:



    Netzschalter nach vorne, zusätzlich noch einen für die Beleuchtung.


    Als erstes wurden die Lagerböcke gedruckt:



    Dazu die Halterungen und die Bohrlehre:



    Dann kam der Kabelhalter und Fillamentführung für die Druckköpfe dran:

      


    dann natürlich die Kabelkette:

     


    Auch die Z-Achsenhalter:



    Höhenverstellbare Füsse sind glaub ich auch Pflicht, damit das gewackel ein Ende hat:



    Und zum Schluss vorerste die Ecken:



    Die haben bei mir ohne Probleme gepasst.
    Eine 5mm Aludruckplatte und eine Dauerdruckplatte hab ich auch noch verbaut, genau wie die Aluverstärkung für den Drucktisch:

     


    Gruss...

    Obwohl ich die Funktionsweise dieser Konsole nicht kenne, glaube ich nicht, dass sie qualmen sollte...

  • Hi,


    so noch ein Paar Upgrades:


    Lüftergitter da es doch Leute gibt die sich die Propeller kaput machen:



    Die Infillecken hab ich jetzt auch gefunden und eingebaut:


     


    Dann hab ich die Schraubenlöcher mal abgedeckt:



    Vorteil, die Vierkanntmuttern fallen nicht mehr raus, wenn man mal eine Schraube rausdreht, da man die Abdeckungen festkleben muss. Halten nicht so.


    Zum Schluss noch mal ein gesammt Bild wie er zzt aussieht:


    Gruss...

    Obwohl ich die Funktionsweise dieser Konsole nicht kenne, glaube ich nicht, dass sie qualmen sollte...

  • Hi,


    nächstes Projekt an meinem CTC:


    Ramps 1.4 Einbau:


    Das Board mit dem Arduino 2560 Board drunter:


    Neues größeres Grafikdisplay:



    Software hab ich schon mal drauf und läuft soweit:

      


    Paar Einstellungen hab ich auch schon gemacht. Etwas lesen muss ich noch, dann gehts los.


    Gruss...

    Obwohl ich die Funktionsweise dieser Konsole nicht kenne, glaube ich nicht, dass sie qualmen sollte...

  • Hi,


    na ja gerade läuft er super. Bin also noch am überlegen ob ich umbau oder nicht. Es fehlt noch bischen was in der Anleitung um ihn dann auch wirklich wieder gleich am laufen zu haben.


    In der zwischen Zeit hab ich aber auch mal die Springloads vom AliBaba eingebaut:


    Hab aber alles gewechselt, also auch das Messingrad am Motor.
    Bis jetzt muss ich sagen, wesentlich bessere Fillamentzufuhr als das original.
    Hab aber auch noch 2x Metallausführung da. Mal schauen ob ich die noch teste.


    Gruss...

    Obwohl ich die Funktionsweise dieser Konsole nicht kenne, glaube ich nicht, dass sie qualmen sollte...

  • Hi


    die Infilecken sind in dem Paket vom Fratzebook mit drin.


    CTC-AllinOne


    Die 5mm Druckplatte hab ich aus dem 3D-Drucker Community von dem Forumsmitglied: harry89
    Ist der selbe der die teurer in der Bucht verkauft. Wennst den da anschreibst, bekommst "Forumsrabat". 31€ für die Platte und 4,50€ für den Versand
    Die Druckplatte hab ich von www.3dprinterstore24.de und kostet 33,95€ - http://www.3dprinterstore24.de…licator-SPEZIAL::132.html

    Zitat

    Mein Tip: Die Dauerdruckplatte von 3dprinterstore24.de in WEISS und dann bei der Bestellung im Kommentarfeld kurz vor dem Abschluß des Bezahlprozesses angeben "Bitte die Spezialversion mit stärkerer Haftung liefern, wie mit Thomas R. abgesprochen."


    Hoffe ich konnte helfen,


    Gruss...

    Obwohl ich die Funktionsweise dieser Konsole nicht kenne, glaube ich nicht, dass sie qualmen sollte...

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von gEneraTion ()

  • Bin gespannt auf neue Sachen aus euren Druckern. Muss sagen bin begeistert was man mit einen relativ günstigen drucker nach upgrades alles drucken kann.


    Hab ja vom Dr. FRANTIC einiges bzw. Hab immer so ausgefallene wünsche ;) die er mir immer zu meiner Zufriedenheit erfüllt ;) weiter so.


    Hab heute beim.aufraumen noch federn und dir originalen Plastik Teile sowie noch ne 3/4 Rolle Abs aus nen Karton gezogen ;)


    Würde sie gerne zu einen humanen Projekt spenden ;)


    Wie wäre es ein copter-forum.de schlusselanhanger?!


    Fals wer sich bereit erklärt dies zu machen binne gern bereit dem netten Herren oder auch Damen (fals wir welche haben) herzugeben. Bestechungsversuche mit Snickers oder anderen Süßigkeiten werden nicht geduldet ;)


    In diesen Sinne wünsche ich euch ein wunderschönes Wochenende und einen schönen Freitag auf Arbeit ;)



    Liebe Grüße vom Blume


    Gesendet von meinem D6503 mit Tapatalk

  • Hi,


    also dann will ich mal: Teil 1


    Genau durchlesen und machen was da steht!
    Ich übernehme keine Garantie wenn was nicht mehr funktioniert.


    Als erstes brauch man einen USBasp Programmer. Bitte nachfragen ob da schon die neuste Firmware drauf ist, sonst funktioniert er nicht. Gibt es zb in der Bucht.
    Am besten gleich einen mit einem 6Pin Anschluss, ansonsten brauch man noch einen 10 zu 6 Pin Adapter.


    Die Software die man brauch hab ich mal unten mit angehangen.


    AVRDUDESS ist die Flashsoftware
    ATmegaBOOT ist der Bootloader


    Die Sailfish ist leider zu groß für das Forum. Auf einen DL Speicher will ich nicht, da das dort nie lange drauf bleibt. Gibts auf Nachfrage per Mail.


    Gruss, Steffen

  • Hi,


    • Drucker ausschalten
    • USBasp Flasher auf dem Mighty Mainboard an den ISP Anschluss stecken, (die rote Ader des Kabels zeigt zur Markierung mit dem Punkt auf dem Mainboard)


      • ggf mittels dem 10 zu 6 Pin Adapter


        • Der Kreis auf dem Bild zeigt den Anschluss



    • Am besten das USB Kabel vom Board trennen. Strom zum flashen bekommt das Board dann vom Flasher selber.
    • den USBasp mit dem PC verbinden


      • Drucker meldet sich da er ja Strom vom Flasher bekommt


    • AVRDudess starten. Den Programmer oben links und des USB-Anschluss auswählen
    • Button "detect" rechts oben klicken und schauen ob die Kommunikation funktioniert.


      • wenn ja, sollte er den 1280er Controller vom Mainboard erkennen



    Gruss, Steffen

    Obwohl ich die Funktionsweise dieser Konsole nicht kenne, glaube ich nicht, dass sie qualmen sollte...

  • Hi,


    • Nochmal: Genau durchlesen und machen was da steht!

    Alle Einstellungen bitte exakt wie auf dem Bild einstellen. Natürlich bei dem Pfad den nehmen wo die Daten bei euch auf dem Computer abgespeichert sind!


    Jetzt kann als erstes der Bootloader eingespielt werden, wenn ihr auf "Programm" klickt.

    • Nach dem erfolgreichen flashen erscheint unten in dem Textfeld: READY oder DONE!


    Die "Fusses & lock bits" erst Eintragen und dann erst den Haken bei Set fuses setzen!



    Gruss, Steffen

    Obwohl ich die Funktionsweise dieser Konsole nicht kenne, glaube ich nicht, dass sie qualmen sollte...

  • Hi,


    • Nochmal: Genau durchlesen und machen was da steht!


    Jetzt wird als nächstes die SAILFISH Software aufgespielt. Dazu die Einstellungen vornehmen und auf "Programm" klicken.

    • Nach dem erfolgreichen flashen erscheint unten in dem Textfeld: READY oder DONE!

    Nun den Programmer vom Mainboard entfernen, Stromkabel wieder drann und einschalten.


    Nun solltet ihr Sailfish auf dem CTC haben.



    Gruss, Steffen

    Obwohl ich die Funktionsweise dieser Konsole nicht kenne, glaube ich nicht, dass sie qualmen sollte...

  • Hi,


    werd mich dann mal an den Ramps Umbau so langsam machen. Werd dann auch gleich die Endstops auf Optische umbauen. So langsam hab ich alles zusamen was man brauch um danach gleich wieder los zu legen.


    Gruss, Steffen

    Obwohl ich die Funktionsweise dieser Konsole nicht kenne, glaube ich nicht, dass sie qualmen sollte...