RunCam Swift RR - Rotor Riot Special Edition

  • Moin zusammen,


    da ich ja in kürze meinen GT2 aufbaue, habe ich mir noch eine RunCam Swift bestellt. Da ich mit der Swift immer zufrieden war, habe ich diesmal zur RR (Rotor Riot) gegriffen. Ein wesenliches Merkmal ist die verbesserte Linse. Eventeull sind die Setting noch ein wenig anders. Aber das werde ich dann vergleichen, wenn die Cam da ist.


    Die technischen Daten sind erstmal:


    • Model: RunCam Swift Rotor Riot Special Edition (SWIFT-RR)
    • Image Sensor: 1/3 SONY Super HAD II CCD
    • Horizontal Resolution: 600TVL
    • Lens: High quality wide angle lens for GoPro cameras
    • WDR: D-WDR
    • DNR: 2DNR
    • Day/Night: Auto/Color/B&W
    • Power: DC 5 to 17V
    • Net weight: 12g
    • Dimensions: 26mm*26mm*30mm

    Mehr dann wenn die Camera da is.



  • Heute ist das gute Stück angekommen.


    Das Innenleben macht schon mal einen guten Eindruck. Auch sind hier bereits alle Fixes gemacht, die ich hier beschreiben habe:
    RunCam Swift fix


    Unterschiede zwischen der Swift und der Rotor Riot.
    Rotor Riot:
    Anschlußstecker links oben.
    Eingangsspannung 5-17V !!!
    GoPro Linse


    Swift:
    Anschlußstecker rechts unten
    Standart Linse


    In der diesmal schwarzen Box mit Chromeaufschrift finden wir die üblichen verdächtigen an Kabel und Halterungen:




    Wenn wir die Swift-RR zerlegen, stellen wir wie oben bereits beschrieben fest. Das bei dieser Swift alle Schwachstellen gefixt wurden.
    Da muss man schon mal nen Lob an RunCam ausprechen. Fehler erkannt und gefixt.




    Hier mal die ersten Eindrücke: