Welcher Lipo?

  • Hi


    also der xtron hat von allen am wenigsten Druck. Allerdings fieg ich die teilweise über 1 Jahr. Halten irgendwie ewig.

    Vom Quantum hatte ich nur die B-Ware. War ich ganz zufrieden damit. Waren aber irgendwie riesige Klopper.

    Die NOC flieg ich aktuell recht gerne, hatte da auch noch keine Ausfälle und geben vernünftig Leistung ab.

    Da lebt sogar noch der, den ich auf 9V runter gekillt hab.. als 4S


    NOC bedeutet ja eigentlich NO C also keine C Rate.... aber wenn du den Schrumpfschlau runter schneidest, soll da was drauf stehen.

  • Flora


    Mit den Tattu's hab ich nur Schwierigkeiten. Der 75C bricht sofort nach dem start von 16.8V auf 11V ein!

    Die R-Line egal ob V1 oder V2 oder HV. Sind nach 10 Ladungen auch am Ende!

    Die ersten 10 Ladungen top, danach nur noch flop.

    Das mag für Racepiloten OK sein, die Ihre Lipos alle gesponsort bekommen. Aber für den Freestyler oder "normal" Verbraucher eigentlich nicht tragbar.


    Für mich müssen Lipos bei viel Belastung (bedeutet mindestens 2 in der Woche fliegen) ein halbes bis ein Jahr halten.

    Ab dann hat der Lipo bei mir eine Wertstellung.