iRange IRX4 neues Multiprotokoll Modul für die Taranis

  • Moin zusammen,


    bin gerade bei Banggood über das neue iRange IRX4 gestollpert. Ist im Moment sogar im Sale.

    Diesmal mit passendem Gehäuse und Antenne, von den Protokollen her liest sich das schon mal sehr interessant. Vorallem wäre auch DSM2 dabei ?... Ersatz für das Orange ?

    Hmm allerdings steht auch dabei, das es da Probleme geben kann.... wäre aber schon mal open source.



    Supported Protocols:


    - Flysky (Generation I protocol,based on A7105,tested)

    - Hubsan (Based on A7105,tested)

    - Frsky (Based on CC2500,tested)

    - Hisky (Based on24L01,tested)

    - V2x2 (Based on 24L01)

    - Dsm2 (Based on CYRF6936,tested)

    - Devo (Based on CYRF6936,tested)

    - YD717 (Based on 24L01 )

    - KN (V977,Based on 24L01,tested)

    - SymaX (Based on 24L01)

    - SLT (Based on 24L01)

    - CX10 (Based on 24L01)

    - CG-023

    - BAYANG
    - SIMAX5C

  • Moin zusammne,


    das Modul hat mich vor kurzem erreicht.... optisch macht es schon mal nen guten Eindruck. Allerdings wirkt der Kunstoff schon etwas sehr minderwerttig und weich. Aber das soll uns ja bei der Funktion nicht stören. Zu erwähnen bleibt, das man mindestes die Open TX 2.2 mit aktivierten MultiModul.



    Das Modul wird mit passender Antenne geliefert. Im inneren finden wir das MultiMudul mit zwei Leds, die man leider wärend des Betriebs nicht sehen kann...

    Anonsten sitzt das Modul gut im Schacht und klappert auch nicht.


    Ich hab mal kurz den Cheerson gebunden und das ging auf anhiebt problemlos...


    Es können sogar FrSky Empfänger gebunden werden... also immer noch ein Backup, falls das interene mal zicken machen sollte!


    Was ich jedoch noch nirgends gefunden habe, mit wieviel MW das gute Stück sendet.


    mfg


    Danny