GoPro Session 4 problem mit 1080p SuperView

  • Moin zusammen,


    normalerweise nehme ich mit der Session alles in 1080P@60 FPS auf... jetzt wollte ich vor kurzem mal SuperView testen. Sprich 1080p SuperView 48FPS.

    Das habe ich dann über die APP auch so eingestellt. Firmware der Session ist V2.0. Nach dem erneuten einschalten befindet sich die kleine GoPro in so einem Art reset Modus. Piepst lustig vor sich hin und schaltet sich immer aus und ein. Wenn man die Karte raus zieht is Ruhe.

    Wieder die 1080P@60 FPS eingestellt läuft alles wunderbar. Sobald ich dann auf Superview gehe, dreht das Teil durch.....

    Jetzt benutze ich schon die Sandisk Extreme Karten, die auf der GoPro Seite empfohlen werden.


    Also Karten mit SD Card Formater Formatiert... hin und wieder bringt das auch was.... leider war das auch erfolglos.


    Dann dachte ich mir, probieren wir mal die "billig" Mircro SD Karten. Baaam auf Anhieb funktioniert alles:


    Superview funktioniert jetzt problemlos.... sogar mit der Samsung Evo (orange), die aus dem unteren Preissegment kommt.

    Leider sehr ärgerlich, das GoPro die überteuerten Sandisk Karten empfiehlt.


    Wer also mal ähnliches Problem hat. Einfach mal ne ganz andere Micro SD Karte Nehmen. Hat bei mir Wunder geholfen.


    mfg


    Danny