ImpulsRC Wolf Reverb PDB OSD Kit - neues OSD für KISS und Betaflight mit GPS unterstützung



  • ImpulseRC hat jetzt ein OSD Kit für den Reverb rausgebracht.


    Da werden jetzt richtig gute Features angekündigt in der Kurzform sind das:


    Automatische Erkunngen von KISS oder Betaflight

    GPS Support, GPS Modul direkt ans PDB für Homepoint, Geschindigkeit usw...

    GUI ohne Treiber

    Kamera und Videosendersteuerung, wie wir es kennen von SmartAudio

    Gefilterte Stromanschlüsse

    Microphone mit Automatischer Anpassung

    Bis 6S tauglich


    Das hört sich alles schon mal fantastisch an. Kann man nur hoffen, das dass OSD auch auf andere Frames passt. Das gute Stück sieht dann so aus:


    Die GUI macht auch schon mal einen guten Eindruck:


    Aktuell kann schon direkt bei ImpulseRC bestellt werden:

    https://impulserc.com/products…e94708a&mc_eid=1bb854399f

  • Also ich hab das gerade erst verbaut, und bin wirklich begeistert. Läuft an ner KISS V2 und den neuen KISS 32A ESC. Das ist so ein geiler cleaner Build.

    Alles incl. Cam und Videosender an das Wolf Board, und dann wirklich alles incl. Kameraeinstellungen sauber über das OSD machen. Und das Config-Tool für das OSD unter WIN ist wirklich auch geil, alles absolut sauber einstellbar. Genau so wie man das haben will, incl. auch eigene mW am VTX ungearmed und armed etc.

  • Hi,


    ich habs mir auch schon oft angesehen. Ich hab das Steele PDB am Alien... das Wofl würde jedoch ein paar neue Features bringen.

    Leider passt das aktuell nur auf den Reverb so richtig.


    Lass mich mal wissen, was passiert wenn du schnelle Flips machst. Beim Mr.Steele musste ich noch nen Elko verbauen. Da sonst das Bild für ne Sekunde weg ist.

    Ich war auch nicht der Einzigste, der das Problem hatte.... Aber mit dem Elko is besser geworden.

  • Also ich hab den Reverb heute geprügelt das jeder noch so gute Lipo um Hilfe gejammert hat ;-) Ich hatte die ganze Session heute perfektes Bild, ohne Streifen, Flimmern und schon gar keine Aussetzer. Auch nicht bei extremsten Flipps/Rolls. Ich hab das wegen deiner Frage exta versucht zu provozieren.

    Die letzten 5 Lipos waren dann alles Flüge mit 1500er Lipos die in kleiner 90 Sekunden erledigt waren, weil ich größer 150A dauernd bei harten Bursts und anschließend Flips/Rolls Turns etc. gezogen habe. Absolut kein Problem, und gerade das Zusammenspiel des Wolf OSD mit KISSV2 und Graupner Telemetrie passt mir extremst. ;-)

    Also ich bin wirklich zufrieden, sowohl mit dem Frame (Reverb), als auch mit dem restlichen Setup. Unf mit dem Furious Smart Battery case, das hatte ich bei dir nochmal gesehen und dann auch bestellt. ;-)

  • Hi,


    das hört sich schon mal gut an, hier nen altes Video noch ohne Elko vom Mr.Steele PDB


    Das siehst gleich bei der ersten Drehung was ich mein.... mit dem Elko is dann um einiges besser geworden.


    Verleitest mich ja fast dazu, das ich mir doch noch nen Reverb kaufe. Anschauen tu ich mir den schon länger....


    Wegen dem Smart Case. Das is echt Top. Einziges Manko die Schrauben. Da hab ich jetzt aber auf der unteren Seite vom Deckel ein durchsichtiges Tape dran. Damit kann man den Deckel aufkleben. Hält sogar erstaunlicherweise recht gut zu.... Ansonsten bin ich Top mit den Teil zufrieden.