FPV Brille/Modul Unterschiede

  • Moin,


    Zurzeit überlege ich von der Eachine EV800 zu einer kleineren Brille zu wechseln, denn dieser Brocken nimmt doch schon viel im Rucksack an Platz ein und ist für den Kopf auch relativ schwer, durch die Breite hängt sie vorne immer schnell runter.


    Nun habe ich verschiedene Brillen von Fatshark, Aomway und Skyzone angeschaut.

    Hier fallen nun Fragen, wofür so vuel Geld für eine Fatshark ausgeben, wenn es doch auch günstiger geht?


    Wo liegt der Unterschied zwischen den einzelnen Modulen bei der Empfangsqualität, wenn an allen die gleichen Antennen sitzen würden, ohne Clearview etc. einbezogen?

    Denn sonst wäre ein internes oder externes Modul mir völlig egal.


    Was für einen Sichtwinkel würdet ihr denn so am Besten wählen als Minimum?


    Km Moment habe ich die Aomway V2 im Blick, aber bin nicht sicher, denn mich stört das 3. Band über den Kopf. Kann man da nich einfach eines von Fatshark einfädeln?


    LG