Armattan SCX HD Frame für Connex Pro Sight

  • Moin zusammen,


    nachdem mir das am Cherrycraft mit dem Connex nicht so gefallen hat. Bin ich vor kurzem über den Armatten SCX HD gestolpert.

    Bei FPVCopter.de gab es das gute Stück dann zu einen Kurs von knapp 50 Euro.


    Diesmal hab ich drauf geachet, das der Winkel von der HD einstellbar ist. Mir bringt es zum Freestylen nix, wenn ich einen Winkel von 45º hab. Zudem hat Connex noch ne leichte Latenz, nicht viel aber spürbar....


    Jetzt aber zum Frame:


    Geliefert wird der, wie fast alle Frame in einer kleinen Tüte:


    Wenn man die auspackt, kommt dann doch einiges zum vorschein:


    Zum die Fräsungen sind tadellos, allerdings habe ich das von Armatten auch so erwartet:


    Der Schraubensatz sieht dann so aus:


    Beim Aufbau muss man aufpassen, wie man die Gewindebuchsen verbaut. Die wieder raus zu bringen macht nicht wirklich Spaß, darum vorher kurz nachdenken darüber:


    Die Arme aben auf der inneren Schraube eine Nut, die es theoretisch ermöglicht einen Arm, durch lösen einer Schraube und lockern der 2ten Schraube. Denn Arm zu wechseln. Sollte aber bei mir mal der 4mm Arm brechen, wird mit großer Wahrscheinlichkeit mehr hin sein:


    Bei den inneren Schrauben verwendet man die langen Schrauben, damit man danach die Standoffs drauf verschrauben kann:


    Auf der Rückseite sieht das dann so aus:


    Richtig cooll ist der Adapter für die HD Cam. Dadurch wird die Connex Cam auf ein Standard von einer RunCam Swift gebraucht.... was es im Gegenzug jederzeit ermöglicht, normale 5.8GHz Komponeten zu verbauen. Auch wird hier eine Gewindebuchse verbacht. Da die Führung außen jedoch fast nur noch 1mm oder weniger hat, ist die wie zu erwarten leicht ausgebrochen.... stört aber nicht weiter. Fixiert nur die Connex Cam und die ist ja noch ein 2tes mal verschraubt. Zudem gibt es die Adapter auch auf Thinigiverse:


    Auch hier aufpassen, wie man die Gewindebuchsen verbaucht. Mann kann die auch verkehrt rum einsetzen!

    Der Videosender und die Cam passen somit perfekt in die Topplate:


    Es gibt die Möglichkeit den originalen Antennenmount zu verwenden oder die Druckteile von Cowboy auf Thingiverse. Ich hab mich für die Teile von Cowboy entschieden.


    So weit so gut, hinterlässt der Frame schon mal einen guten Eindruck.... auch sollte der Lifetime Warranty haben. Das bedeutet bei nem Crash, wird Armattan, das defekte Bauteil ersetzen.... Bis jetzt hab ich noch keinen Frame geschrottet.

    Persönlich stört mich eigentlich nur, das der Lipo wieder auf der Unterseite ist. Wodurch machne Flugmanöver nicht möglich sind....