Erster Eindruck vom Mobula7 HD

  • Moin zusammen,


    mein Mobula7 HD hat es endlich zu mir geschafft. Bestellt habe ich den direkt bei Banggood. Da ich dort die Version ohne Empfänger auswählen konnte.

    Kommt gut verpackt im hübschen Karton

    Besonderheit an dem Mobula7 HD ist das CrazyBee F4 board und natürlich die Caddx Turtle V2. Das uns mit dem kleinen Teil HD Aufnahmen ermöglicht.


    An Zubehör haben wir dann:

    4x Ersatzpropeller (Dünner als die montierten)

    Tool zum entfernen der Propeller

    Ersatzschrauben

    2S Adapter auf XT30

    Caddx Turtle Fernbedienung

    1x 3S Lipo mit 300mah



    Somit also gleich mal den Crossfire Empfänger verbaut. Dazu muss man RX1 und TX1 auf der Unterseite verweden. Ich bin da mit dem Lötkolben rangekommen, ohne den Mobula7 zu zerlegen.

    BetaFlight war voch die RC4 drauf. Hab ich auf die aktuelle 4.0 geupdatet.

    Somit konnte es auch schon los gehen:


    WICHTIG


    Happymodel hat mich drauf hingewiesen, das bei dem Batch 1 mit den 10.000KV die ESC bei 3S durchbrennen können!!!!

    Um dies zu vermeiden, soll man den Gaskanal auf 75% scalieren. Dazu geht man ins CLI und gibt folgendes ein:


    set throttle_limit_type = scale
    set throttle_limit_percent = 75
    save