Neue racer gekauft - Diatone GT 2018 - M540 stretch X

  • Nicht wirklich...ich habe die farbintensität von 50 auf 95 hoch gestellt, damit rot auch als rot erkennbar ist, und grün auch grün ist, leider hebt es gleichzeitig den Blauton etwas mit an. Aber besser so, als nur blaue Farben


    Auch die Schärfe Einstellung macht das Bild nicht mehr über einen bestimmten Grad schärfer. Aber wie du schon sagt...eigentlich ganz brauchbar soweit. Besonders wenn man bedenkt, dat ding kostet nur 90 Euro.


    Echt schade, dass sie die goggles two vom Markt genommen haben. Listenpreis war mal 150...die letzten ihrer art sind zum schluss dann bei ebay für Wucherpreise bis zu 250 Mäuse weg gegangen.


    Als Alternative hatte ich noch die fatshark scout auf der Liste, die kostet allerdings über das doppelte der Eachine D 800 , hat nur ein 4 inch panel und auch kein echtes diversity. Darum hab ich mich letztendlich dagegen entschieden, obwohl die scout eigentlich das schönere Bild liefert. Hier mal ein Vergleich diverser fathark modelle...und ich finde die scout lässt alle anderen im schatten stehen. Mal sehen...vll gönn ich mir die scout doch noch zu Weihnachten, wenns finanziell etwas besser läuft.


  • So....hab meine zweite m540 aus dem Regal geholt, die liegt ja schon seit Januar unbenutzt da, hat nur kurzes Probeschweben hinter sich und ist ansonsten fabrikneu. Das gute stück war doch tatsächlich schon völlig zugestaubt, wird mal zeit den Staub "wegzublasen" hehe.


    War gestern noch mit meiner alten gt 200 und 4s unterwegs um die D 800 goggles zu testen. Da fehlte mir schon bissl bumms im gegensatz zu der 6s Höllenmaschine.


    Das sich die erste komplett zerlegt hatte war übrigens nichtmal meine Schuld. Bin mit etwas über 200 sachen 2 Meter über weichen Rasen geflogen...plötzlich macht das ding von ganz alleine ne Rolle vorwärts. Somit ist die ganze Energie ungebremst in den Boden gerammt, darum hat die sich auch trotz weichen grass komplett zerlegt. Davon sind nur noch 3 arme und 3 motoren zu gebrauchen...der rest ist völlig zerbröselt.


    Wär ich jetzt mit 200 Sachen am Baum hängen geblieben...ok Flugfehler, selber schuld...aber so...ist das doch schon ärgerlich. Ich vermute eine von den 5048 blades hat sich unter vollast verabschiedet, anders kann ich mir den plötzlichen Salto vorwärts nicht erklären. Naja heute lass ich es ruhiger angehen...will eigentlich nur die gestern Umgebauten goggles mal ausprobieren.

  • Whoa...meeega Unterschied zu gestern, bin jetzt happy mit den goggles.:thumbup:


    Die Diatone m540 ohne den kleinsten kratzer zurückgebracht heute, nichmal n Prop verbogen. Aber irgendwie hab ich jetzt Schiss das so Teil richtig zu bumsen . Nicht das sich wieder was verabschiedet..und die 2te m540 sich auch noch komplett zerlegt ;).