Racer in geparkten Neuwagen gekracht, 900 Euro Schaden an der Scheibe...

  • Boah das war mal echt n Kacktag letzt, ich sags euch.....


    Konnte es nicht erwarten meine neuen 6s Lipos zu testen. War bei mir auf der Arbeit auf der Wiese. Firmenparkplatz war 25 m weiter. Nach nem punchout hab ich zu viel Gas weggenommen im stabilisiertem mode, da isser über kopf gestrauchelt und ich hab Vollgas gegeben, dachte er stellt sich gerade. Er zog leider mit über 100 Sachen blitzartig richtung parkplatz, bin sooofort vom Gas, aber alles war zu spät...


    Er ist bei ner Arbeitskollegin voll auf die Scheibe gekracht und 2 Meter zurückgeprallt. Blinde stelle auf der fahrerseite, wie Milchglas. Kann am racer sehen, es war der carbon arm. 2 Flügel waren verbogen und der mini Schleifer an der aussenkante vom Arm, ich musste aber schon echt genau suchen um überhaupt was zu finden.


    Tja die Scheibe muss leider ganz getauscht werden, kostenvoranschlag 900 Euro. Das tut weh...



    Naja...life goes on. Der neue Racer ist aber ne absolute Rakete, immerhin etwas gutes.


    Gruss

  • Fraglich, ob die das überhaupt übernehmen würden, wenn ich eine hätte...


    Glaube die Auflagen sind da schon recht heftig, was alles erfüllt sein muss, damit die nen Schaden übernehmen? Gibts da bei dir klare Vorgaben in der Versicherung? So von wegen nur auf Modellflugplätze gehen und sowas? In dem Fall wäre die bei mir eh sinnlos.