HGLRC 20x20 Zeus F735 Stack F7 für Analog und DJI Digital FPV

  • Moin zusammen,


    ich hab hier einen HGLRC F735 Stack von dem ich wirklich sehr possitiv überrascht bin.

    Zum Packungsinhalt.


    FC Zeus F722 mini

    ESC FD35A 4in1 BLHeli32

    XT60 und XT30 Buchse von Amass

    Verbindungskabel FC - ESC

    Alternative Stiftleiste

    1x Elko 1000µf 35V und 1x Elko 220µf 35V Drähte farbig isoliert

    Gummi Standoffs für 2mm Schrauben Drähte farbig isoliert

    Gummi Puffer für 3mm Schrauben

    2mm Schrauben mit selbstsicherenden Muttern

    2mm Kunstoff Standoffs


    Zu erwähnen ist, das bei allen Schrauben und Gummi Puffern jeweils 1x Ersatz mitgeliefert wird.



    Was das Zubehör anbelangt kann mir hier echt sagen, das man wirklich eine Vollausstattung bekommt.


    Das ganze rundet dann noch eine gedruckte Kurzanleitung ab.


    Sehr lobenswert finde ich die Lösung, das die Möglichkeit besteht DJI Digital FPV direkt über Steckverbindung anzuschließen (gut könnte man löten auch, aber macht das ganze angenehmer).

    Auch haben wir hier einen BEC mit 9v und 2A verbaut, der uns somit auch den Betrieb des DJI Systems an 6S erlaubt!


    Für Analag ist auch noch der OSD chip auf der FC verbaut, so wie ein 5V BEC mit 2A.


    Somit wird man hier nicht gezwungen, beim umstieg auf Digital eine neue FC zu kaufen. Oder umständlich bei 6S über irgendwelche BEC die AirUnit zu betreiben.


    HGLRC hat sieh hier mit der Zeus Serie richtig gut ins Zeug gelegt....


    Zum Abschluss noch die Technischen Daten:


    HGLRC Zeus F735 STACK FPV Racing Drone 20X20 2-6S F722 Flight Controller 35A BL32 4in1 ESC


    F722 mini Flight Controller

    MPU:MPU6000

    CPU:STM32F722 RET6

    Input Voltage:2-6S Lipo

    Weight:3.7g

    HGLRC FD35A 4in1

    35A BL32 3-6S 4in1 ESC

    CPU:STM32F051

    Input Voltage:3-6S Lipo

    Steady Current:35A

    Peak Current:40A(10 Sec)

    Weight:6.5g