• Tach Männers,


    hatte doch vor ner Weile neue 6s Lipos gekauft. Ich wollte nun nach ausgiebiger Testphase, gerne meine Erfahrungen dazu mit euch teilen.



    Die NCHL sind 1100er, die Ovonic 1300er. Am Anfang waren beide noch etwa gleich gut vom Saft...die NCHL haben jetzt jedoch beide schlagartig extrem nachgelassen. Ich kriege da nur noch 400-500 mah runter beim langsamen fliegen, bevor die Spannung bei beiden direkt unter 20 volt und ins Bodelose fällt (sind erst gute 20 Ladezyklen alt). Beide NCHL musste ich leider heute entsorgen und in die Tonne drücken, da kann ich leider nix mehr mit anfangen :(. Sehen optisch noch top aus und lassen sich auch noch ganz hochladen



    Meine NCHL Lipos und die von Ovonic sind in etwa gleich groß, und haben beide ähnliche Ladezyklen hinter sich.


    War damit heute auf meinem kleinen engen Waldparcour. Mit den beiden NCHL musste ich wie gesagt schon nach 2 min abbrechen, hat einfach kein Sinn gemacht. Dannach die Ovonic genommen...siehe da...ganze 8 Min gehabt. Und das mit jeder davon. Die sacken bei punches auch nicht so so schnell so extrem ab.


    Bin von den Ovonic so begeistert, hab vorhin nochmal 4 stück nachbestellt. Die gibts bei gearbest gerade im flash sale für 25 Euro. Deutschlandlager mit schnellem Versand angeblich...soll in 6 Tagen da sein. Gibt jetzt auch als 1550er vorrätig...kamen beide so ziemlich dasselbe Geld.


    War sogar kurz am überlegen die 1550er zu nehmen ^^, aber ganz ehrlich? :/... 6-8 min mit den 1300er, das reicht mir, finde die eh schon voll dick und schwer.


    Gruß

  • Wieviel ladungen haben die in etwa durch? Meine waren auch recht kräftig anfangs, aber schon vorletztes mal hab ich gemerkt, die lassen auf einmal ganz schön nach irgendwie. Möglicherweise wird das bei den Ovonics auch noch kommen...aber ich hoffe nicht so früh.


    Hab alle Lipos immer gleich behandelt. Die 1100er und die 1300er sind ja so ziemlich dieselbe grösse. Die einen haben gestern 8 min gemacht, die anderen nur noch 2 min. Die hab ich rausgenommen jetzt. Hab momentan 5 Stück von den 1300ern + die 4 die bald kommen.


    Das ergibt theoretisch etwas mehr Flugzeit, als mein eingebauter FPV lipo maximal überhaupt hergibt. Da kann ich ein paar Lipos auch mal richtig treten zwischendurch. Wenn ich den einen oder anderen dann tatsächlich mal nach 4 min rausholen muss, ist das auch nicht so wild.

  • Vielleicht hab ich auch einfach nur Pech gehabt mit meinen CNHL, meine 4 hab ich alle schon rausgenommen. Äusserlich sehen die noch tiptop nagelneu aus, nicht aufgequollen, garnix. Aber irgendwann hatten die mega einbrüche der Voltzahl beim punch, und das bei allen 4, so ziemlich zeitgleich. Aber erst nach einer ganzen weile benutzen.


    Vll hab ich auch einfach nur ne doofe charge erwischt, kann ja mal sein.



    Was brauchste denn? 6S


    Diese hier kann ich empfehlen, hab mir zuletzt bei gearbest nen 4er pack für um die 80 euro gekauft. Da hab ich 8 Stück von im Einsatz. 4 Stück hatte ich vorher teuer bei ebay gekauft. Da kam einer um die 34 euro.


    Sauteuer...hatte mich geärgert, das ich das Angebot nicht eher gefunden hatte.




    Oder du probierst beide Hersteller mal aus, und postest später deine eigenen Erfahrungen, würde mich mal interessieren :). Bei den CNHL hatte ich auch das Pech, das der Zoll die wegen unzureichender Beschriftung nicht durchgehen lassen wollte. 120 Euro in den Sand gesetzt, Kohle hab ich nie wieder gesehen. Bei den Ovonic ist das alles so pingelig genau, wie der Zoll das haben will.


    https://www.gearbest.com/esc/pp_3007759192687955.html?wid=2000001?wid=2000001&WCF_AMPERSAND¤cy=EUR


    Gruß

  • Jo danke für die Infos. Ich wollte 4S kaufen. Überlege die 1300 mah zu nehmen. Wie weit fliegt ihr die 4s Lipos runter?( von der Voltzahl her) Ich bin bis jetzt nicht über 1000mah verbrauch gekommen ehrlich gesagt. Wie macht ihr das denn? Die Spannung geht ja beim Gas geben ziemlich in die Knie wenn ich da viel Action mache ist ja nach 2 Minuten Ende... also ich hoffe mal das sich in der Lipo Entwicklung noch was tut.

  • Joahh ich hab mich da jetzt flug für Flug langsam rangetastet das passt so einigermaßen. Was heißt das ist leider so bei 4s ? Ist das mit 6s besser? Ich hab mir t motoren die 6s können bestellt, soll ich vielleicht besser auf 6s umsteigen? Wieviel mah verbraucht du denn so?

  • Hi Marc,


    also ich bin auch umgestiegen auf 6S weil es effizienter ist. Hab 2308 er low kv Motoren, das sind richtige kraftpakete. Die brauchen eher schon ein bissl Steigung, als zu wenig.


    Jetzt flieg ich mit 6S bei 40-50 % Gas so schnell wie vorher mit 75% bei 4S. Ich hab noch richtig power Reserven nach oben wenn ich will. Und die Einbrüche kommen doch weitaus später als bei 4S. Das hab ich auch gleich gemerkt.


    Mit meinen 1400er 4S... hab ich so 5-6 Min hinbekommen. Mit den 1300er 6S liege ich bei 6-8 Min.




    Wenn du auf nen neuen 1300Mah nur 1000 draufbekommst bei zB 3,4V pro Zelle. Dann ist es für mich auch nur n 1000er. Da können die draufkleben was die wollen^^


    Meine Ovonics haben 1300 draufstehen, sind aber grössere. Am Anfang hab ich locker 1550 und mehr draufbekommen. Auf welche die ich zig mal geflogen und geladen hab, bekomme ich immer noch 1350-1400Mah drauf, das finde ich bombe . Meistens hab ich das aber leider so wie du...und bekomme nichtmal drauf was ausgezeichnet ist, hab ja auch schon zig Marken durch mittlerweile.

  • Ich habe den Eindruck, es ist besser am Anfang Stoff zu geben, und dannach bissl rumzudüdeln...anstelle erst rumdümpeln und am Ende immer punchen.


    Habs noch nicht tabellarisch aufgeschrieben :/...aber vom Gefühl her würde ich sagen, bei Flugstil 1 kriege ich immer mehr wieder Mah drauf, wie bei Flugstil 2 ^^.

  • Jo ich glaub ich versuche es mal mit 6s. Ich hab jetzt dem Mamba f722s Stack und bin mega zufrieden damit war eigentlich mega easy und alles funktioniert wunderbar fliegt auch ziemlich gut. Jetzt hab ich mir noch die T motoren f60 pro bestellt. Ich nutze sie sls noc Lipos. Mein gnb verabschiedet sich grade. Also dein lipotip wären die ovonics?