Beiträge von DrFrantic77

    An den PIDs kann das von alles bis nur ne Kleinigkeit sein.... das muss man fliegen und hören.. so pauschalieren kann man das nicht..
    Auch gehen beim Tuning die Meinungungen auseinander. Stingerswar hatte dazu mal nen gutes Video

    Hi,


    kein direkter Softmount. Den std. Mount und so nen Antirutschpad wie du es auf den Fotos siehst.

    Hab noch ne Aufnahme der Hero 7 ohne Hypersmooth... der liegt aber recht sauber in der Luft und durch das langsame fliegen, brauchst da nicht nachstabilisieren...

    Werde eventuell dazu noch 2 Videos machen.


    Reelsteady GO funktionier bei mir mit allen GoPros, Session Hero 2018 (geflashed auf Black 5), Hero 6 und Hero 7.

    Bei der Session und Hero 2018 musst halt nur die Marker manuel setzen, ab der Hero 6 findet er die brauchbar selber.

    Moin,


    schau erstmal nach, ob die Servoendepunkte wirklich nicht kleiner als 1000 und nicht größer als 2000 Sind.

    Mach mal RX Deadband rein....

    Ansonsten mal RPM Filter testen, das erspart das PID Tuning....

    Komische Sachen kann der Copter auch machen, wenn I zu hoch ist....

    Hi,


    die Funktion gab es mal bei der Vortex.... hat sich aber nicht durchgesetzt.


    Im moment läuft das eigentlich so, das man die niedrige Leistung hat, bis man das erste mal armed. Danach schaltet die FC auf die höhere Leistung.

    Bzw. wann legt die Funktion auf einen Schalter, was auch geht dann.. . z. B. Arming. Was aber wiederum doof ist, wenn du den Copter suchen musst....


    Dazu gibt es noch Stickpunkte WolfPDB usw... die können das auch und haben noch ein paar zusätzlich funktionen....

    Bei der KISS gibt es die Funktion über den Schalter schon gut 2 Jahre...

    Bei BF 4.1 hab ich das auch schon gesehen....


    Jetzt hast du die Qual der Wahl.

    Moin,


    das Zucken kann mehrere Ursachen haben... kann auch zu lange Motorschrauben sein... aber auch mit großer Wahrscheinlichkeit die die PIDs.

    Im ganzen kann ich den Copter nicht? Denke aber mal, das wird was älteres sein. Ob das jetzt lohn oder nicht... schwierig.

    Aber mit oneshot 125 sollte der eigentlich schon gut laufen.


    Bei den FCs... kommt drauf an was du ausgeben willst. Wenns wieder BetaFlight werden soll...

    iflight Succex Seria: https://www.banggood.com/custlink/DGm3gVSUOE

    Diatone: https://www.banggood.com/custlink/KvvveHIMo9


    Von den beiden hört man viel gutes, ich hab hier nen iFlight stack da und muss sagen der is gut verarbeitet... Dann wäre das ESC Problem auch gleich gelöst.

    OpenTX ist jetzt in der Version 2.3.1 verfügbar:

    https://www.open-tx.org/2019/10/05/opentx-2.3.1

    • All radios: fix handling of conflicts between external module and trainer settings
    • All radios: some have reported incorect reading of RTC bat. While this gets investigated, a way to disable the alarm has been added in hardware screen.
    • Companion: fix shift in sources for X9DP-2019
    • Companion: fix handling of topbar choices
    • Companion: add handling of ACT switch
    • Companion: add missing module choices for various
    • Companion: telemetry baudrate setting is now retained during import/export
    • X12S: fix incorect RTC voltage
    • 212x64 radios: SD browser now properly handles .frsk files
    • X9D: fix navigation in hardware screen
    • X9D: fix lua navigation event for scripts included on our SD Pack. External script like Betaflight will need to be adapted by their authors
    • X7: fix additional switches SI/SJ handling
    • T12: fix navigation issue sometimes prevent access to bind button

    Durch den RPM Filter wird es immer wichtiger zu wissen, wieviele Motorpole (Magneten in der Glocke) ein Motor hat

    .


    Darum werde ich eine kleine Liste der mir bekannten Motoren erstellen. Jede weitere Hilfe ist willkommen und wird gerne mit in die Liste eingefügt.

    In der Regel haben unsere Motoren 22xx/23xx 14 Pole, damit hat man schon nen guten Anhaltspunkt, was aber nicht immer zutreffen muss.


    Die Motorpole werden meistens nicht vom Hersteller direkt mit angegeben, aus der Bezeichnung z. B. 12N14P kann man zu 99% entnehmen das der Motor 14 Pole hat.


    AMAX


    2306 - 2500 KV - AMAXinno - 14 Pole


    Brotherhobby


    1103 - 8000 / 11000 KV - Returner R3 - 12 Pole

    1106 - 5100 / 7100 KV - Returner R3 - 12 Pole

    1402 - 8100 / 9500 KV - Returner R3 - 12 Pole

    1404 - 2900 / 3650 KV - Returner R3 - 12 Pole

    1407 - 2800 / 3600 / 4100 KV - Tornado T1 - 12 Pole

    1507 - 2800 / 3600 / 4100 KV - Avenger 1507 - 14 Pole

    1608 - 3200 KV - Tornado T2 - 14 Pole

    2205 - 1700 / 2300 / 2600KV - Tornado T1 - 14 Pole

    2205 - 1750 / 2450 / 2700 KV - Returner T6 Rainbow - 14 Pole

    2205 - 1750 / 2300 / 2600 / 2800 / 3000 KV - Returner R2 - 14 Pole

    2206 - 1900 / 2400 / 2600 KV - Venom - 14 Pole

    2206 - 2300 / 2450 / 2600 / 2700 KV - Returner R4 - 14 Pole

    2206 - 1800 / 2300 / 2450 / 2600 KV - Tornado T2 - 14 Pole

    2207 - 1750 KV - UC 2207 - 14 Pole

    2207 - 1750 / 2550 KV - Returner R6 - 14 Pole

    2207 - 1750 / 2400 / 2550 / 2700 KV - Returner R6 Rainbow - 14 Pole

    2207.5 - 1750 / 2400 /2700 KV - Speed Shield - 14 Pole

    2306 - 1660 / 1800 / 2450 / 2650 KV - Returner R6 - 14 Pole

    2306 - 2450 / 2650 KV - Returner R5 DeadPool - 14 Pole

    2306 - 2150 / 2450 / 2650 KV - Tornado T3 - 14P

    2307 - 1750 / 2500 / 2700 KV - EngineerX - 14 Pole

    2510 - 930 / 1030 / 1380 KV - Avenger 2510 - 14 Pole

    4008 - 490 KV - Returner R7 4008 - 28 Pole

    4215 - 380 / 520 / 680 / 800 KV - Tornado T7 X Class - 14P

    5215 - 170 / 330 / 380 / 500 KV - Tornado T10 Pro X Class - 14 Pole


    DYS


    Egodrift


    1407 - 3800 KV - Ice Blue - 12 Pole

    2205 - 2400 KV - Sonic Pro - 14 Pole

    2306 - 1700 / 2400 / 2700 KV - Atom Bomb Baby - 14 Pole

    2407 - 1500 / 2300 KV - Jetstream Freerange - 14 Pole

    2407 - 2450 KV - Madness - 14 Pole


    EMAX


    2306 - 2550 / 2750 KV - RS1 - 14 Pole

    2306 - 1600 / 1900 / 2600 KV - RS2 - 14 Pole


    HGLR


    Hypetrain / RotorRiot


    2207 - 2450 KV - Blaster - 14 Pole

    2306 - 2450 KV - Freestyle - 14 Pole


    Lumenier


    1806 - 2300 KV - FXC1806-14 - 14 Pole

    2206 - 2350 KV - RX2206-11 - 14 Pole


    T - Motor


    F10 - 7500KV - 12 Pole

    F15 - 6000KV - 12 Pole

    F20 II - 2800 / 3250 / 3750 KV - 12 Pole

    F30 - 2300 KV - 14 Pole

    F40 PRO - 2400KV - 14 Pole

    F40 PRO II - 1600 / 1750 / 2150 / 2400 / 2600 KV - 14 Pole

    F40 PRO III - 1600 / 2400 / 2600 KV - 14 Pole

    F40 III - 2400 / 2600 / 2750 KV - 14 Pole

    F60 PRO - 2200 KV - 14 Pole

    F60 PRO II - 1750 / 2350 / 2500 / 2700 KV - 14 Pole

    F60 PRO III - 1750 / 1900 / 2150 / 2500 / 2700 KV - 14 Pole

    F80 - 1900 KV - 14 Pole

    F80 PRO - 1900 / 2200 / 2500 KV - 14 Pole

    F1000 - 300 / 510 KV - 14 Pole

    F1000 Long Shaft - 545 / 635 - 14 Pole


    iFlight - XING

    1103 - 8000 / 10000 KV - Nano X1103 - 12 Pole

    1105 - 4500 / 6000 KV - Nano X1105 - 12 Pole

    1206 - 4500 / 6500 KV - Nano X1206 - 12 Pole

    1404 - 3800 / 4600 / 7000 KV - X1404 Toothpick - 12 Pole

    1408 - 4100 KV - X1408 - 12 Pole

    1408 - 4300 KV - X1408S - 12 Pole

    1507 - 3000 / 3300 / 4200 KV - X1507 - 14 Pole

    2207 - 1700 / 1800 / 2450 / 2750 KV - 14 Pole

    2208 - 1800 KV - Camo X2208 - 14 Pole

    2306 - 1700 / 2450 / 2750 KV - Camo X2306 - 14 Pole

    2806.5 - 1300 / 1800 KV - X2806.5 - 14 Pole

    2814 - 880 / 1100 / 1700 / 2200 - X2814 - 14 Pole


    Pennywise


    2306 - 2400 KV - PM1 - 14 Pole


    xnova


    2207 - 2750KV - Smoot Line - 14 Pole

    Irgendwas mussten die ja tun, weil DJI die Osmo Action auf den Markt gebracht hat. Ob jetzt Hypersmooth 2.0 so viel besser überzeugt, wird man bald auf YT finden.


    Für Reelsteady ist nur wichtig, das die Metadaten vom Gyro mit im MP4 File sind.