Beiträge von Schwabo

    Hallo zusammen


    oh mann, heut fühl ich mich so alt und dumm, das gibts garnicht.

    Hatte ne ganze Weile nix mit meiner Drohne gemacht und kam jetzt mal auf die idee ne aktuelle Firmware drauf zu flashen.

    Einstellungen natürlich backup gemacht mit cleanflight und später restore, aber keinerlei Einstellungen wurden wiederhergestellt. :-(

    Und somit hock ich Depp nu da und krieg die Drohne nicht mehr zum laufen. Hatte auf Aux1 die funktion gelegt das wenn ich den schalter umlege, die Motoren starten.

    Mach ich das jetzt bzw wenn ich versuche Aux 1 mit Arm zu verbinden, piepts nur.

    Ich könnt heulen....

    Ich hab gestern meine funke mit dem PC verbunden und dann kam eine Meldung das meine Firmware auf der funke zu alt wäre. Also neue geladen und an die funke übertragen. Jetzt bekomme ich nach dem an machen der funke immer die Meldung : SD karte Warnung. Erwartete Version 22v0010


    Bedeutet das vielleicht das die funke erkennt das die Speicherkarte noch Spuren der alten Firmware hat und erst neu formatiert werden muss oder ähnliches?

    Falls ja bzw falls jemand weiß was zu tun is, wäre ich echt mega dankbar wenn mir das einer erklären könnte.


    Gruß Stefan

    So, hab es geschafft. Der Flitzer fliegt :thumbsup::thumbsup:


    Sorry für all meine doofen Fragen immer, aber wenn man ganz neu is, dann rafft man echt null. :D


    Leider kam etwas viel Wind auf aber der kleine kurze Flug hat alles wieder gut gemacht und alles funktioniert super.


    Danke nochmal für die tolle Hilfe die ich hier bekommen hab.


    Gruß Stefan

    Oh ok, meinst echt das das normal ist?

    Gut, ich teste es morgen mal 😍


    Level Mode is was genau?

    Ps: ok gefunden, google sei dank ;-)


    Werd mich gleich ans Werk machen

    Ps: so, Angel, horizon und fpv Angel sind jetzt ebenfalls auf Schalter gelegt 8):thumbsup:


    Jetzt bau ich mal zusammen und Propeller Druff ^^

    So, Update. Hab jetzt vbat an den Esc Anschluss mit ran gemacht. Jetzt wird die Spannung am PC angezeigt und es piepst nicht mehr :thumbsup::thumbsup:


    Also so langsam schaut es immer besser aus und ich Blick immer etwas mehr durch ;-)


    Hab jetzt mal etwas mit dem Gas Hebel gespielt und da is mir nu aufgefallen, daß ich paar mal leicht Gas gebe und ihn dann im "standgas" laufen lasse, aber 1 oder 2 Motoren steigern von alleine die Drehzahl und reagieren zwar auf Gas geben, aber nicht das sie bei Gas weg wieder mit der Drehzahl runter gehen. Habt ihr sowas schon gehabt?

    So fällt ein Probelauf natürlich flach


    Und das failsave Logo leuchtet nicht auf wenn Motoren laufen.

    Ich hab es jetzt direkt über das Menü der funke gemacht und siehe da, es funktioniert. Ich musste zwar etwas spielen mit der Einstellung und der Schalter Position, aber jetzt klappt es.

    Was mich jetzt nur etwas wundert, betätige ich den Schalter damit die Motoren drehen, dann fängt er FC an zu piepen und die rote LED blinkt. Is das normal?

    Naja normal wohl kaum aber ich weiß nicht was er will

    Ps: könnte es wegen der Batterie bzw Spannung sein? Der FC hat ja nen vbat Abschluss über den er die Spannung überwacht bzw anzeigt, richtig? Wo am pdb muss man die Spannung abgreifen damit die Spannung vom lipo überwacht wird? Alle Abgänge sind ja in der Regel entweder 5v oder 12v.

    Nein, arm ist noch nicht auf einen Schalter gelegt. Deaktiviert hab ich es aber auch nicht da ich daran garnicht gedacht hab.

    Ajo quasi wie bei meiner dji, da muss man die Hebel schräg nach unten drücken, gleichzeitig, damit die Motoren starten. Gut dann muss ich mich nochmal schlau lesen. Nur tx nehmen seitlich? Den kompletten Rest brauch ich garnicht. Ok, tx auf rx und dann s-port. Gebongt


    Ja ja die Balken bewegen sich :thumbsup:

    na dann bin ich ja schonmal mega froh das ich jetzt mal nen riesen stück weiter gekommen bin.


    Im Configurator hab ich jetzt schon einige Dinge testen und einstellen können. Die Funke funktioniert, die Hebel haben alle die richtige Funktion und die Motoren laufen wenn ich den Master Regler betätige.

    Was aber nicht funktioniert, wenn ich an der Funke gas gebe, tut sich nix. Wenn der Eingang vom Empfänger am FC falsch eingestellt wäre, dann würde im Configurator doch auch nix passieren wenn ich die Hebel betätige oder?

    In den Einstellungen der Funke hab ich jetzt nichts gefunden was noch nicht richtig eingestellt sein könnte. Hab die frsky taranis x9d plus und X4R Empfänger.

    Angeschlossen ist der X4R am IO1 Anschluss, am CH1 / PPM Eingang.

    Was ich noch nicht angeschlossen habe ist der seitliche Ausgang vom X4R. Da war ich mir nicht sicher wo ich da am FC ran gehen soll. Aber ich denke mal das ich da "einfach" an UART3 gehen könnte mit RX/TX/AD2/GND und im Configurator umstellen auf Smartport?

    ich danke euch

    ja ich denke es lag am Treiber.

    Ich hab alles mal neu gemacht und nach paar mal Probieren ging es plötzlich als ob nie was gewesen wäre.

    Hab jetzt soweit alles zusammen gebaut und alles funktioniert endlich mal. Funke und Empfänger sind auch schon verbunden.

    Wow, endlich mal ein Fortschritt.

    Jetzt bin ich mal gespannt ob ich den Rest auch noch schaffe und die ersten Lebenszeichen raus kommen

    Hallo zusammen


    Ich glaub ich mach einfach mal hier weiter, nen neuer Threat wäre quatsch.

    Hab mir einen neuen F3 holen müssen und bin langsam aber sicher etwas genervt.

    Ich pack den neuen eben aus, ab an den PC und was gibt's? Nix

    Keine Verbindung, kein flashen möglich, nix. Wie bei meinem ersten FC 😧😨😡.

    Kann man denn wirklich so viel Pech haben?


    Gruß Stefan

    Hallo zusammen...


    also ich hab mir nen neuen Realacc bestellt und eingebaut.


    Alles ist dran und ich war eben am testen.

    Der 5V Ausgang am PDB funktioniert :thumbup:

    daran hab ich den FC angeschlossen, an Kanal 1 +-

    laut einem Belegungsplan hab ich dann den Sender mit +- an Kanal 2 angeschlossen.


    Ergebnis, sobald der FC am PDB hängt, kommen keine 5V mehr raus bzw am FC an.

    Mach ich die Kabel am PDB ab, kann ich wieder volle 5V messen an dessen Ausgang.

    Was da los?

    Den FC hab ich eben am PC angeschlossen, alles funktioniert wunderbar.

    Also eins kann ich euch sagen.... ich hab mit diesem Racer 0,0 Glück. ;(;(:rolleyes: