Beiträge von BiteHerbs

    Hi, testen konnte ich es gegen das Rapidfire noch nicht, da mein Kollege in letzter Zeit nicht konnte, gerade lade ich aber ein Video hoch, in dem man nur mal das True D X alleine sieht, wie es so allgemein performt. Sobald ich das Testen gegen das Rapidfire vollzogen habe, wird es dann auch kommen, nur wann weiß ich noch nicht.

    Hier habe ich sonst mal ein DVR vom PID Tuning, aber eben nur einzeln

    Lg

    Gestern ist das Modul gekommen und ich konnte es gleich testen.

    Morgen werde ich wahrscheinlich den Test gegen das Rapifire vom Kollegen machen.

    Eventuell kann ich heute ein Video hochladen, wie es sich so im Wald mit 2 CL Antennen geschlagen hat.

    Bei dem schönen Wetter doch gleich mal den RPM Filter auf Stock Settings getestet. Da muss ich aber nochmal mit tunen ran, da der doch noch so seine Macken hat, wenn auch nicht so große wie bei BF3.5.

    Ich denke schon wenn ich am unify den Knopf 3 Sekunden drücke blinkt 1 mal orange und 1 mal blau . An der Brille ist A1 5865 . Sollte so passen oder?

    Wenn der einmal blau und dann orange blinkt, heißt das Kanal 1.

    Wenn du dann wieder 3s drückst, blinkt die blaue LED 2x und dann die orange wieder. Je nachdem wie oft die orange blinkt, bist du im A, B, E, F oder R Band.

    Dann wieder 3s drücken und die blaue LED blinkt dreimal. Die orange zeigt dann mit ihrem blinken wieder an, mit viel mW der Unify sendet.

    Dann wieder 3s drücken und der Unify ist wieder aus dem Einstellmenü raus und kann geflogen werden.

    Für mich klingt das nach falschem Kanal!

    Lg

    Hi, die 200 Watt sind auf das Lagegerät bezogen, dass dieses mit max 200Watt laden kann.

    Ich habe noch mal stundenlang im Internet gesucht und nun das PinLayout gefunden. Das Netzteil ist jetzt umgebaut und läuft soweit.

    Und es ist kein ATX Netzteil, weiß nicht, wo ich das gesagt haben könnte.

    Hier mal das Bild;

    Ja, ok.

    Wie ist denn mit dem anderem Servernetzteil, dass ich noch liegen habe?

    Sonst würde ich das nehmen, nur weiß ich nicht welche Pins ich überbrücken muss und was sonst noch alles gemacht werden muss, bevor ich die 12V abzapfe.

    Lg

    Hallo,

    ich habe mir aus einem alten PC Netzteil eines für mein Ladegerät gebaut, da dieses dann 200 Watt DC anstatt der 100 Watt AC laden kann.

    Nun habe ich aber das Problem, dass die Spannung von 12V vom Netzteil auf unter 11V sinkt, wenn ich mt 8 bis 10A laden möchte und das Ladegerät immer dann DC too Low meldet.

    Zudem wird ein Kabel relativ warm, wenn es einigen Zeit mit diesen Strömen in Betrieb ist.

    Das PC Netzteil soll laut Angaben bei 12V 31A liefern.

    Einen Lastwiderstand an 5V habe ich nicht, oder ist das der Fehler?

    Kann es auch das Kabel sein, dass die Spnannung bei hohen Stömen sinken lässt?

    Oder ist das Netzteil einfach zu schwach?

    Zudem habe ich hier noch ein Servernetzteil (Ablecom pws-801-1r) liegen, welches 66A bei 12V liefert, ich aber noch nicht die Zeit hatte, dieses umzubauen. Was muss eventuell denn da umgebaut werden, bevor man die 12V davon abnehmen will?

    Wo sind die Pins, die ich nutzen muss?

    Lg