Beiträge von Elster FPV

    He, schicke Review. hab die nv14 seit release u mag sie schon aber naja.. Also sie liegt echt gut in meiner Hand u die viel zu weichen Gimbals muss i auch noch tunen. Finde es ganz schön grenzwertig im Nachhinein mit einer extra Firmware für 30€ oder wieviel auch immer zu kommen..da geht mir als zahlender Kunde nicht grad das Herz auf..da steht doch fett Underground FPV drauf auch bei meiner von BG. Warum soll ich nochmal zahlen..hätten die ihre Arbeit vernünftig gemacht wäre die tolle Firmware bei release am Start gewesen. Für meinen unausgereiften Android tv bekomm i ja schliesslich auch kostenlose Updates. Mir ist die Antenne leider angebrochen als ich mal wieder nicht aufpassen konnte.. danach hab i Underground FPV und Flysky angeschrieben mit der Frage ob ich das Plastik Stück u die PCB Antenne für Geld irgendwo bekommen kann...ich bekam keine Antwort! Naja..hab's auch ohne Kundenservice wieder hinbekommen aber fand ich auch nicht gut...ein "Nein kauf dir ne xlite" wäre ja auch ok gewesen. Trotzdem ....würde die Funke wieder kaufen. Gibt auf FB ne Gruppe (nirvana info group) da gibt's viele Tricks und auch modifizierte Firmware.

    Also gestern war ich chillig unterwegs und kam auf 4min Flugzeit u einmal bei nem Test wo ich fast nur punch outs hatte war der Akku in 1,5 min runter.

    Die Kratzer an deinem Motor kommen mir bekannt vor..mir auch schon passiert, manchmal hat man halt einfach pech. Jeder Crash is auch anders...manchmal denkst dir auch wie kann das sein, harte crashes u alles heil..andere mal denkst dir: ach das war ja nur n leichter crash u zack liegt die Kiste total zerlegt da.

    Danke. Muss die Falkor noch mehr nutzen um wirklich was sagen zu können. Flog sich das erste mal richtig gut damit, hab den Tag aber durch keine andere Cam geschaut.

    Durch die Brille wars für mich gut zu fliegen, auf dem DVR siehts aber so aus als ob sie manchmal nicht so recht hinterherkommt. Farben waren schön, mein roter Pully war aber rosa auf dem Bild. Details waren schön zu erkennen, auf dem Boden hatte ich mal ne swift zum vergleich hingestellt und die zeigte weniger Details im Schatten. Hier n DVR vom maiden gestern:

    In der Brille siehts besser aus.

    Ansonsten bin ich erstmal zufrieden mit dem Copter...fliegt sich erstmal. Noch tunen. Fands ja so geil wie der einen in die Luft katapultieren kann, schaffen meine kleinen emax Motoren am alten nicht so...

    Hallo,

    Nachdem ich einen ganzen Monat auf mein Frame warten durfte, obwohl der Händler aus D was von 10 Tagen erzählt hat, ist es nun endlich da und seit gestern Nacht aufgebaut. Nenne das Teil mein IceChicken. Hatte leider noch keine Zeit zum fliegen. Die 3D Druckteile sind alle von thingiverse, hab erst seit einer Woche nen Drucker und das sind meine ersten TPU Versuche. Wenn das Teil gut fliegt bin ich mehr als glücklich. Mir wurde zwar von nem Kumpel abgeraten Armattan zu kaufen, er hält die Dinger für überteuert, mir aber egal. Finde das Frame wirklich mega schön und naja die anderen Hersteller kosten auch Geld. Meiner Meinung nach das schönste freestyle frame auf dem Markt. Wiegen tut das IceChicken mit Props u Strap aber ohne Akku 425g. Bin mit Akku bei über 611g Abfluggewicht und ne Gopro oder so hab ich noch keine…Mein IceChicken ist ein richtig fettes Huhn. Achso, ist auch noch silicone modified conformal coating von MG Chemicals bepinselt, wegen den feuchten Wiesen im Herbst.



    Armattan Rooster 5“, DALRC F405, DALRC Engine 4in1 40A BHeli_32, Foxeer Falkor, Flysky, Hellgate Buzzer, T-Motor F60 PROll 2500KV, Unify pro hv, geiler Kabelschlauch und 3D Druck Teile


    happy flying!

    @Mark

    Welche 2207 Motoren hast du dir ausgesucht? Bisher liegen meine nur auf dem Basteltisch aber machen so nen guten Eindruck von der Verarbeitung her. Hoffe mein frame is bald lieferbar dann wirds sichs zeigen. Das die viel Saft ziehen glaub ich.

    Und wegen der falkor war ich auch ziemlich unschluessig aber soll ja noch gut fliegbar sein.

    Soll sogar Cams mit noch schlechterer latenz geben. Fuer nen racer waere es auch bei mir ne andere geworden. Runcam 3s is halt neu..hab die mir ehrlich gesagt auch noch gar nichr so genau angeschaut, aber die firefly muss ich auch mal anschaun.

    oscarliang vergleich latency

    BiteHerbs

    Yo die emax find i auch gar nicht uebel! Sind mittlerweile auf dem 3. frame u fliege sie seit anfang an. Die Lager sind auch noch relativ gut und ich finde die klasse verarbeitet. Nebenher schon 2 Saetze racerstar Motoren an nem andern 5" vernichtet. Ich merke halt nen unterschied vom alten racing frame mit um die 60g wo die emax Motoren erst waren zum amax mit um die 100g. Moechte da nicht noch ne fette gopro oder so drauf schnallen. So, der neue wird halt noch schwerer u soll ne aktioncam mit rauf drum die grossen Motoren. Man koennte sich auch nen leichten racer bauen mit kleinen Motoren. Den Rotorama Samurei verkaufen die im Set auch mit 2204 Motoren u ist vielleicht nicht langsam oder traege;)

    Thx@all

    Moin Made in Germany,

    im 5" is aktuell n kakute f4, emax 30A esc, emax 2205s 2300KV, runcam swift2, matek pdb, vtx is ein ganz billiges, nen hellgate buzzer, flysky, alles auf nem amax 5" frame. Die Teile sind auche alle gut gebraucht u manches nicht das neueste. Auf meinen neuen, vielleicht wirds ein rooster kommen f60 proll 2500KV @ dalengine 40A 4in1, dal f405, foxeer falkor, tbs unify und wieder flysky u hellgate u vielleicht ne runcam 3s wenns beim Taschengeld besser aussieht.

    Mein 3" war mal ein pnp.. Hglrc xjb145...voll cool das Teil, es gibt auch echt gute pnp Modelle.

    Hallo,

    bin Simon aus Elbe-Elster, 36 Jahre u fliege seit ende 2017 FPV. Das Hobby macht mir super viel Spass und die Begeisterung hat nach 1 Jahr sogar eher noch zugenommen.

    Anfangs hatte ich mehr Spass am bauen, weil ich noch nicht fliegen konnte, nun gehts mir aber hauptsaechlich ums fliegen. Bin noch lange kein Pro Pilot aber Spass machts.

    Aktuell hab ich nen 3" und 5", beide klar selbstgebaut. Ein neuer 5" ist in Planung.

    Hier in der Gegend gibt es leider nicht viele Piloten (kenne nur 1 aktiven), freestyle ist also bei mir angesagt...mag ich eh viel mehr. Bin noch nie nen race track geflogen und kann mir schon vorstellen dass das auch fun macht aber es fehlen mir halt die Leute u weit fahren geht meisst nicht. copter-forum.de/wcf/attachment/4760/



    happy flying

    Simon